KFZ-Versicherung

Die Kfz-Haftpflichtversicherung ist eine Pflichtversicherung!

Bei der Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherung handelt es sich nicht um eine freiwillige Versicherung.
Vielmehr ist der Kfz-Halter verpflichtet (§ 1 PflVG), für sich, den Eigentümer und den Fahrer eine Haftpflichtversicherung abzuschließen und aufrechtzuerhalten, die Personen-, Sach- und sonstige Vermögensschäden durch den Gebrauch des Fahrzeuges deckt, wenn das Fahrzeug im öffentlichen Verkehr eingesetzt wird.

Die Fahrzeugversicherung

Die Fahrzeugversicherung (Kaskoversicherung) deckt das Interesse des Versicherungsnehmers an der Erhaltung des versicherten Fahrzeugs. Da in der Regel das Fahrzeug in seiner serienmäßigen Ausstattung und nicht eine bestimmte Versicherungssumme (anders bei Oldtimern) in Deckung gegeben wird, ist eine Unterversicherung nicht möglich.

Die Deckung in der Kaskoversicherung bezieht sich allein auf den Versicherungsnehmer, der mit dieser Versicherung sein Kostenrisiko aus der Beschädigung, der Zerstörung oder des Verlustes seines Fahrzeugs absichert.

Unsere Partner:

Mit unseren Partnern im Bereich der KFZ Versicherung haben wir zum Teil seit über 25 Jahren sehr gute Erfahrungen im Bereich der Schadensabwicklung.
Aber auch eine konstante Beitragspolitik ist in diesem Bereich sehr wichtig, die wir unseren Kunden bieten können.

So gehören unsere Partner seit Jahren immer zu den Top Anbietern unter den Maklergesellschaften.

Angebot anfordern