Rechtsschutz

Die Bedeutung der Rechtsschutzversicherungen nimmt zu!

Rechtsschutzversicherungen haben in den letzten Jahren einen immer bedeutenderen Stellenwert unter den Versicherungsarten eingenommen. Dies liegt nicht zuletzt an den zunehmenden sozialen Auseinandersetzungen (z. B. im Bereich der Mietstreitigkeiten oder im Straßenverkehrsbereich) und an den immer komplizierter werdenden rechtlichen Zusammenhängen (z. B. auf dem Gebiet des Arbeits- und Sozialrechts).
Die Rechtsschutzversicherung deckt trotz der vielen Risikoausschlüsse in den Versicherungsbedingungen einen weitgehenden Bereich der erfahrungsgemäß für die Mehrzahl der Bürger relevanten Rechtsgebiete ab. Der Rechtsuchende würde den unsicheren Instanzenweg ohne entsprechenden Kostenschutz häufig scheuen. Für einen optimalen Versicherungsschutz ist allerdings eine Reihe von Besonderheiten bei der Vertragsgestaltung zu beachten.

Die Rechtsschutzversicherung wird in unterschiedlichen Formen angeboten:

  • Verkehrs-Rechtsschutz
  • Fahrer-Rechtsschutz
  • Privat-Rechtsschutz für Selbständige
  • Berufs-Rechtsschutz für Selbständige, Rechtsschutz für Firmen und Vereine
  • Privat- und Berufs-Rechtsschutz für Nichtselbständige
  • Privat-, Berufs- und Verkehrs-Rechtsschutz für Nichtselbständige
  • Landwirtschafts- und Verkehrs-Rechtsschutz
  • Privat-, Berufs- und Verkehrs-Rechtsschutz für Selbständige
  • Rechtsschutz für Eigentümer und Mieter von Grundstücken und Wohnungen

Gerne beraten wir Sie zu den einzelnen Sparten und stellen Ihnen die passenden Angebote zusammen.

Angebot anfordern